Bad Flinsberg

Świeradów-Zdrój (deutsch Bad Flinsberg) ist eine Stadt mit 4.500 Einwohnern im südwestlichen Polen. Der Kurort am Queis im Isergebirge gehört dem Powiat Lubański in der Woiwodschaft Niederschlesien an. Er ist Mitglied der Euroregion Neiße.

Berühmt ist der Ort durch seine eisenhaltigen Mineralquellen, sein radonhaltiges Moor (Heilschlamm), sein Radonwasser, Mineralwasser und die Anwendung von Fichtenrinde als Heilmittel. In der Kurstraße dieses polnischen Ortes erwarten Sie Cafés, Restaurants und Geschäfte.
Zu den staatlichen Kuranlagen Bad Flinsbergs gehört ein historischen Mooranwendungshaus, das Radonbad mit offener Radonquelle und das zentrale Anwendungshaus. Typisch für diese polnische Region sind die schlesischen Bergvillen mit umbauten Holzbalkonen und Holzverschalungen.

Hotels in Bad Flinsberg: